Alchemy seaters family

von David Tavcar

2014

Beschreibung:

David Tavcar arbeitet in den Bereichen Möbel- und Produktdesign sowie Installation und Illustration. Derzeit studiert er Industrial Design an der Universität für Angewandte Kunst Wien und Architektur an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Seine Arbeiten wurden bereits mehrfach in Museen präsentiert, darunter eine BIO 50-Installation im MOMA Ljubljana (SI), die Ausstellung Stoffwechsel (2014) im MAK, Wien, die Wiener Souvenir-Ausstellung im Wien Museum (2014) und eine Digital Design-Installation im MuseumsQuartier Wien (2013).

Die Alchemy seaters family besteht aus ultraleichten Sesseln aus 0,3mm Stahlblech, Polyurethan-schaum und Autolack. Die Sessel sind eine Innovation im Bereich der industriellen Herstellung – die Oberfläche der Sessel wird nämlich umgekehrt vom Üblichen vor der Konstruktion konstruiert. Die Sessel werden aus lasergeschnittenem Blech hergestellt und werden in ein einheitliches Volumen geschweißt und danach lackiert. Abschließend wird das Innere durch die Sesselfüße mit Polyurethanschaum gefüllt. Dieser Prozess ermöglicht den Bau von ultraleichten Metallsesseln, was sonst nicht möglich wäre.

**Junges Talent

Kontakt:

Designer: www.davidtavcar.com


Copyright David Tavcar industrial design