THE EDGE.01

von Martin Mostböck
für 3A Composites/AMARI Austria GmbH

2014

Beschreibung:

Martin Mostböck wurde in Wien geboren und studierte Architektur an der Technischen Universität Wien. Er wurde für seine Arbeiten mit einer Reihe von nationalen und internationalen Designpreisen und -Nominierungen ausgezeichnet (Green Good Design Award, Red Dot Award, Good Design Award, Adolf Loos Staatspreis Design, Baden-Württemberg International Design Award). Seine Arbeiten und Entwürfe sind Teil international renommierter Museumssammlungen wie des Museum of Arts and Design, New York (USA), des Design Museum Holon, Tel Aviv (IL) und des MAK – Österreichisches Museum für Angewandte Kunst, Wien (A).

Die Stehlampe THE EDGE.01 ist als leuchtender, skulpturaler Körper konzipiert, eine Bodenstehlampe mit indirekter Abstrahlcharakteristik. Der Körper besteht aus einer Aluminium-Verbundplatte, wie sie normalerweise für Fassadenverkleidungen verwendet wird. Dank seiner speziellen Eigenschaften findet dieses Material jetzt als Lampenkorpus einen neuen Anwendungsbereich. Durch mechanische Bearbeitung des Grundmateriales kann der Korpus in wenigen Minuten aus einer einzigen Tafel gefaltet werden. Dieser simple Trick ermöglicht die Entstehung einer leichten, festen und selbsttragenden Konstruktion.

Kontakt:

Designer: www.martin-mostboeck.com
Hersteller: www.amari.at


Copyright Martin Mostböck